HYBRID Bauweise – Stadtquartier Neckarbogen Heilbronn

Kostenlos

Das Stadtquartier Neckarbogen in Heilbronn macht mit preisgekrönter Architektur und großzügigen Grün- und Wasserflächen von sich reden. In den nächsten Jahren soll das Areal, auf dem im Jahr 2019 die Bundesgartenschau Heilbronn stattgefunden hatte, zu einem Zuhause für bis zu 3500 Bewohner und zu einem Arbeitsplatz für etwa 1000 Menschen weiterentwickelt werden.

Auch im zweiten Bauabschnitt steht das Thema Nachhaltigkeit im Fokus. So werden in den nächsten zwei Jahren 18 der 28 Gebäude in Holzhybridbauweise gebaut. Zwei davon, die Gebäude K6 und K7 im Baufeld K, werden im Rahmen einer Veranstaltung am Mittwoch, 17. Juli 2024, 13.30 bis ca. 17.30 Uhr, vorgestellt. 

Nutzen Sie die Gelegenheit, um mehr über die innovativen Holzhybrid-Bauweisen zu erfahren, sich mit Experten auszutauschen und aktuelle Projekte am Neckarbogen zu besichtigen. Freuen Sie sich auf interessante Fachvorträge und wertvolle Einblicke in aktuelle Entwicklungen der Hybrid-Bauweise.

Programm

  • 13:30 Begrüßung und Vorstellung Bauteam
    Uwe André Kohler, proHolzBW GmbH
    Marleen Schlosser, Schlosser Planprojekt GmbH & Co. KG
    Joachim Kruck, Kruck+Partner
  • 13:50 Holzhybridbauweise: Vorteile der Bauweise in Bezug auf Architektur und Planung
    Dr. Oliver Kaps, Baumschlager Hutter München GmbH
  • 14:30 Holzhbridbauweise unter Berücksichtigung der Holzbaurichtlinie
    Florian Eitel, Schlosser Holzbau GmbH
  • 15:10 Investor | Rohbau | Holzbau: Von der Planung bis zur Fertigstellung ein Bauteam
    Bernd Baur, Albert Amos GmbH & Co. KG
  • 15:50 Rundgang und Besichtigung K6, K7
  • Anschl. Imbiss, Austausch und Netzwerken

Die Veranstaltung wurde von der SCHLOSSER Holzbau GmbH initiiert und in Zusammenarbeit mit proHolzBW organisiert. Gastgeber ist das Projektentwicklungsbüro Kruck + Partner.

​​​​​​​Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kategorie: