Bauen mit Holz – und nebenbei energieeffizient

Kostenlos

Chancen und Möglichkeiten des Holzbaus

Bauen mit Holz ist architektonisch spannend und nachhaltig. Gleichzeitig kann der verstärkte Einsatz von Holz im Bauwesen beim Klimaschutz helfen. Das Seminar ist sehr praxisnah aufgebaut und vermittelt Ihnen die Inhalte durch theoretische Inputs und baupraktische Übungen. Über Arbeit in Kleingruppen entsteht gemeinsamer Erfahrungsaustausch über Konstruktion und Gestaltung: Patina und konstruktiver Holzschutz, aber auch Aspekte wie Brandschutz, Schallschutz und Feuchteschutz wollen bewertet sein.

Im Seminar werden folgende Themen behandelt:

  • Bauen mit Holz – nachhaltig und energieeffizient!
  • Projektsammlung von Neubauten und Sanierungen im Holzbau – Architektonische Chancen und Möglichkeiten im Holzbau
  • Gemeinsame Übungen zu wichtigen Holzbaudetails: Einübung grundlegender bauphysikalischer Rahmenbedingungen beim Bauen mit Holz
  • Recherchequellen zu Konstruktionen im Holzbau für die Entwicklung eigener konstruktiver Details

Das Grundlagenseminar zum Bauen mit Holz richtet sich besonders an Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger bzw. junge Architektinnen und Architekten.

*** Die Veranstaltung ist Teil der Bildungsoffensive AUFHOLZBAUEN in Kooperation mit dem Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg. Dank der Kooperation können wir dieses Seminar für Sie zu vergünstigten Konditionen anbieten. ***
Referent

  • Dipl.-Ing. Thomas Sternagel, Freier Architekt, Stuttgart

Fachrichtungen: Architektur | Innenarchitektur
Fachlisteneignung: Energieeffizienz
Anerkannte Stunden: 8 anerkannte Stunden

Artikelnummer: 241050 Kategorie: