44. Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg: Das Branchen-Event für den Holzbau im Südwesten

Kostenlos

Am 18. Oktober 2022 findet das Branchenevent für holzbauinteressierte Architekten, Ingenieure und Fachplaner zum 44. Mal statt. Das Programm wird durch proHolz Baden-Württemberg und die Hochschule Biberach organisiert und bietet eine Vielzahl an hochkarätigen Referenten sowie Einblicke in die neuesten Innovationen des Holzbaus – von kreislauffähigem Bauen bis hin zum Umgang mit historischem Bestand. Zum ersten Mal wird auf der Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg der Promotionspreis Holz-Baukultur Deutschland verliehen. Die Veranstaltung wird in diesem Jahr in der Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygienevorgaben stattfinden. Seien Sie dabei!

Programm:

  • 08.15 Uhr Anmeldung
  • 08.45 Uhr Begrüßung und Eröffnung
    Uwe Andé Kohler, proHolzBW GmbH
    Peter Rothdach, Adolf Würth GmbH & Co. KG
  • 09.00 Uhr Recyclinghaus Hannover
    Nils Nolting, CITYFÖRSTER architecture + PartGmbB, Hannover
  • 09.45 Uhr The Cradle, Düsseldorf
    Carmen Stirmlinger, HPP Architekten, Stuttgart
    Tragwerkskonzept: tba
  • 10.45 Uhr Kaffeepause
  • 11.15 Uhr EWS Schönau: Neues Bürogebäude Elektrizitätswerke Schönau (EWS)
    Marco Engler, Harter + Kanzler Architekten, Freiburg
    Markus Rommel, Ingenieurbüro Wirth-Haker, Freiburg
  • 12:15 Uhr Podiumsgespräch „Nachhaltiges Bauen“
  • 13.00 Uhr Mittagspause
  • 14.00 Uhr – Großer Saal
    Architektur – Umgang mit Bestand
    Umgang mit der Gebäudesubstanz
  • 14.00 Uhr – Kleiner Saal
    Architektur – Kreislauffähiges Bauen
    Stadtwerke Neustadt in Holstein
    Prof. Dipl-Ing. Ingo Lütkemeyer, Hochschule Bremen
  • 15.00 Uhr Möglichkeit zum Raumwechsel
  • 15.15 Uhr – Großer Saal
    Ingenieurwesen – Umgang mit Bestand
    Zustandserfassung und Bewertung von Holzbau-Konstruktionen im Bestand
    Prof. Andreas Müller, Holzbauexperten, CH-Biel
  • 15.15 Uhr – Kleiner Saal
    Ingenieurwesen – Kreislauffähiges Bauen
    Holzbau – Kreislauffähigkeit im Hallenbau
    Prof. Dr.-Ing. Jürgen Graf, TU Kaiserslautern
  • 16.15 Uhr Kaffeepause
  • 16.45 Uhr Metropolitan School in Berlin: Potenzial des Holzbaus bei Umbau und Aufstockung
    Jürgen Bartenschlag, Sauerbruch Hutton, Berlin
  • 17.50 Uhr Promotionspreis Holz-Baukultur Deutschland
  • 18.15 Uhr Get Together

Moderation: Andrea Georgi-Tomas, ee concept GmbH, Darmstadt

Fachmesse
Die Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg wird auch dieses Jahr wieder von einer Fachmesse begleitet, 37 Firmen werden Ihnen neue Produkte und Entwicklungen vorstellen.

Fortbildungspunkte AKBW und IngBW
Die Fachtagung Holzbau Baden- Württemberg wird in Zusammenarbeit mit der Hochschule Biberach durchgeführt und von der Architektenkammer BW sowie von der Ingenieurkammer BW mit jeweils 4 Punkten als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Tickets!

Pressevertreter wenden sich für den Ticket Erwerb bitte an reinwand@proholzbw.de
proHolzBW-Partner wenden sich für den Ticket Erwerb bitte an hoeckh@proholzbw.de

Parken
Parkmöglichkeiten finden Sie im Parkhaus der Filderhalle Leinfelden-Echterdingen, Bahnhofstraße 61, 70771 Leinfelden-Echterdingen. Für Teilnehmer der Veranstaltung stehen 150 kostenlose Parkplätze bereit.

Corona
Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Vorgaben der zuständigen Gesundheitsbehörde bezüglich der Covid-19-Prävention.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihre Teams von proHolzBW und der Hochschule Biberach, Institut für Holzbau

Kategorie: