Holz und neue Materialien im Außenbereich

Kostenlos

Fachgerechter Holzbau im Außenbereich von der Planung bis zur Herstellung

Die fachgerechte Ausführung von Holz im Außenbereich ist nur dann gewährleistet, wenn alle Beteiligten sich mit den natürlichen Merkmalen und den Anforderungen von Holz sowie den entsprechenden baulichen Voraussetzungen auseinandergesetzt haben. Das heißt, schon bei der Wahl der Konstruktion und der Holzart die Anforderung der Kunden und die spätere Nutzung des Objektes zu beachten.

Ziel des Online-Seminars ist, einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik und den wichtigsten Details von Normen und Regelwerken zu geben. Außerdem werden neue Materialien wie Kebony, Accoya, WPC und Thermoholz vorgestellt und die Einsatzmöglichkeiten mit Einschränkungen bei der Verwendung für diese Produkte aufgezeichnet.

Baurechtliche Aspekte

  • Was ist bei Fassaden, Stegen und Terrassen zu beachten?
  • Welche Regelwerke sind zu berücksichtigen?
  • Was muss bei der Planung bezüglich der DIN 68800 und der Gebrauchsklassen beachtet werden?

Materialauswahl und Ausschreibungen

  • Umwelteinflüsse oder doch natürliche Merkmale?
  • Dauerhaftigkeit von Holzarten und modifizierten Materialien
  • Gebrauchs- und Verarbeitungseigenschaften
  • Sichere Ausschreibungen und Checklisten

Konstruktion, Pflege und Qualität

  • Wichtige Planungsgrundsätze bei Fassaden und Terrassen
  • Fachgerechte Verschraubung und Zubehör
  • Oberflächenbehandlung und Pflege
  • Wartung, Pflege und Instandhaltung
  • Was ist die übliche Qualität?

Dank der Kooperation mit dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz ist dieses Seminar für Sie kostenfrei.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 08.09.2021.
Allgemeine Informationen zu den Onlineangeboten des IFBau finden Sie unter Online-Seminare.

Ergänzend zu den Dozierenden steht Ihnen bei allen IFBau Online-Seminaren eine moderierende Ansprechperson zur Verfügung. Neben der Moderation von Fragen aus Chat und Diskussionsrunden beantwortet diese auch technische und organisatorische Fragestellungen.

Referent

  • Thomas Wilper, Holzsachverständiger, Münster

Fachrichtungen: alle Fachrichtungen
Anerkannte Stunden: 4 anerkannte Stunden

Artikelnummer: 211053 Kategorie: