AKBW | Schallschutz im Holzbau

Kostenlos

Geschosswohnungsbauten schallschutztechnisch fit machen

Der mehrgeschossige Wohnungsbau in Holzbauweise ist auf dem Vormarsch. Vorbilder aus Österreich und der Schweiz beeindrucken und motivieren Architektinnen und Architekten und ebnen Bauherrinnen und Bauherren den Weg aus einem ökologischen Dilemma. Bis vor nicht allzu langer Zeit auf geringgeschossige Gebäude begrenzt, hat mittlerweile ein Wettbewerb um den höchsten Wohnturm aus Holz begonnen.

Die Holzbaubranche ist in ihrer Öffentlichkeitsarbeit sehr aktiv, um uns darüber zu informieren, dass eine Vielzahl von Bauelementen und Verbindungsmitteln für einen problemlosen Bauablauf vorhanden ist, damit in kurzer Bauzeit energetisch hochwertige Gebäude errichtet werden können, und um uns davon zu überzeugen, dass auch der Schallschutz in diesen Gebäuden beherrschbar ist. Weil letzteres nicht uneingeschränkt zutrifft, setzt sich das Seminar mit dem Schallschutz im Geschossbau in Holzbauweise auseinander.

Folgende Inhalte werden thematisiert:

  • Kenngrößen zur Beurteilung des Schallschutzes: R‘w, DnT,w, L‘n,w, L‘nT,w, C, Ctr, CI
  • Anforderungen an den Schallschutz im Geschosswohnungsbau: DIN 4109-1, DIN 4109-5, VDI 4100, DEGA 103, Sondervorschläge
  • Trennwände: Massivholz- und Trockenbauwände
  • Geschossdecken: Massivholz-, Hybrid- und Holzbalkendecken
  • Außenbauteile: Massivholz- und Holzrahmenbauwände

Alle Bauteilthemen behandeln

  • typische Bauteilaufbauten und deren schalltechnische Eigenschaften,
  • den Schallschutznachweis,
  • typische Fehler und deren Folgen sowie
  • Empfehlungen zu Bauteilaufbauten und Bauteilanschlüssen.

Für die Beantwortung von Fragen und Diskussion ist ausreichend Zeit vorgesehen.

*** Die Veranstaltung ist Teil der Bildungsoffensive AUFHOLZBAUEN in Kooperation mit dem Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg. Dank der Kooperation können wir dieses Seminar für Sie zu vergünstigten Konditionen anbieten. ***

Referent

  • Prof. Dipl.-Ing. Rainer Pohlenz, ö.b.u.v. SV, Aachen

Fachrichtungen: Architektur | Innenarchitektur
Fachlisteneignung: Energieeffizienz | Sachverständigentätigkeit – Schäden an Gebäuden
Anerkannte Stunden: 8 anerkannte Stunden

Artikelnummer: 242024 Kategorie: